Die Fraktion der Freien Wähler des Vaihinger Gemeinderates hatte zum Bürgerdialog über den öffentlichen Nahverkehr eingeladen. Einen informativen Impulsvortrag dazu hat der Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Stuttgart Thomas Hachenberger gehalten. Neben der neuen großen Tarifzonenreform wurden viele weitere Einblicke aus erster Hand in den VVS Betrieb gegeben. Die Herausforderungen des ÖPNVs sind enorm: Ausbau, Finanzierung, Personal, hervorzuheben die Erhöhung der Attraktivität mit neuen Ideen und „smarten“, vernetzen Konzepten für eine umweltbewusste Mobilität.

Anschließend standen Herr Hachenberger und amtierende Gemeinderäte der Freien Wähler für Fragen und  Anregungen der Bürger zur Verfügung. Es folgte eine lebhafte Diskussion, die über die Reaktivierung von Bahntrassen, Schnellspuren für Busse, Pünktlichkeit, Gesetze, E-Bikes und kostenloses Parken an Bahnhof, Bürgerbusse und vieles mehr führte. Der Blick aller gerichtet notwendige Anstrengungen zu unternehmen, Mobilität umweltverträglich zu gestalten.

Der Obst- und Gartenbauverein in Kleinglattbach hat nicht nur die Räumlichkeit gestellt, sondern auch mit Speis‘ und Trank den Abend freundlich umrahmt!


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels